Freitag, 22. Mai 2020, 19:54 Uhr
von Nora

Kreativ-Aktion #LivingEarth am 17. Juni

Am 17. Juni soll mit einer großen Kreativ-Aktion auf die Bedrohung unserer natürlichen Lebensgrundlagen aufmerksam gemacht werden. Erdkugeln aus Pappmaché erinnern, daran dass wir die Erde brauchen - und die Erde unseren Schutz. Mach mit!

Kreativalarm!!! Zusammen mit Extinction Rebellion rufen wir zu einer Aktion auf, bei der wir uns über euer Mitmachen freuen! Habt ihr Lust, für eine klimagerechte Welt zu basteln und zu influenzen? Dann könnte die Aktion was für euch sein!
Wir möchten am 17. Juni 2020, dem Welttag zur Bekämpfung von Wüstenbildung und Dürre, mit einer großen Kunstaktion auf die Zerstörung unserer Lebensgrundlagen aufmerksam machen.
Unser Symbol an diesem Tag ist die Erdkugel - angefertigt aus Altpapier, Kleister und Kindermalfarbe. In gemeinsamen Bastel-Aktionen könnt ihr eure eigene Weltkugel bauen und anschließend im öffentlichen Raum zusammen mit Hashtag-Bändern anbringen.
Am 17. Juni sollen alle Fotos und Videos von den Einzelaktionen unter dem Hashtag #LivingEarth verbreitet werden. Nutzt dazu alle Social Media Kanäle, die euch zur Verfügung stehen.

Hier findet ihr eine Bastelanleitung: https://extinctionrebellion.de/documents/302/Mobi-Flyer_deutsch.pdf

Und hier gibt's noch mehr Infos zur Aktion direkt bei der Stuttgarter XR-Ortsgruppe:
https://extinctionrebellion.de/og/stuttgart/globe-action/